Warnstreik und andere Probleme

Gestern hab ich fast die Krise bekommen!

Wenn ich zur Arbeit will, muss ich zuerst mit der S-Bahn fahren und dann noch ein ganzes Stück mit der Straßenbahn. Tja, schade, dass die gestern alle nicht gefahren sind.

Wenigstens liegt hier fast kein Schnee mehr (im Gegensatz vom restlichen Deutschland?) Ich hasse Schnee. -_-

Meine Schwester hat mich dann gestern mit dem Auto zur Apotheke gefahren. War ganz schön doof... wir sind um kurz vor 8 hier losgefahren und sollten um etwa kurz vor halb 9 an der Apotheke sein. Die meiste Zeit standen wir aber (oder sind auf Straßen, auf denen man 80 fahren darf mit 8 km/h langgeschlichen (danke Navi für diese tolle Info!)) und die Ankunftszeit hat sich langsam nach hinten verzögert...
Etwa um 20 vor 8 hab ich dann meinen Chef angerufen und gesagt, dass ich höchstwahrscheinlich nicht pünktlich komme und er hat noch nicht mal geschimpft! Wow!

Letztendlich waren wir dann um 10 nach 9 an der Apotheke, das ging ja noch so. Bin ich schnell reingeschlichen und der Chef hat zum Glück telefoniert und danach auch nix mehr gesagt Ich war aber immerhin nicht die Letzte die kam.

Abends hat mich dann ne Arbeitskollegin bis zum HBF gefahren (und hat dafür extra nen Umweg gemacht). Ich bin ihr sehr dankbar *schnief* Da muss ich immer dran denken, dass ich das Team echt vermissen werde!

Was mich zur Zeit noch sehr nervt... seit Anfang der Woche ist unsere Neue da. Sie ist wie ich PTA-Praktikantin, aber schon mit ihren Praktikum, das sie in einer anderen Apotheke gemacht hat, fertig. Ich hatte mich die ganze Zeit gefragt, wie es wohl wird, wenn sie kommt. Auf jeden Fall hab ich mich gefreut, weil ich dachte mir, entweder sie geht in die Rezeptur und ich muss das nicht mehr machen, oder sie bedient vorne, wodurch ich nicht ständig aus der Rezeptur raus muss um zu bedienen.
Tjaaaa... war wohl nix.

Sie ist total nett und ich glaube auch wirklich fit, aber sie darf nichts machen. Sie darf nicht bedienen und auch nicht in die Rezeptur. Manchmal bearbeitet sie die Lieferung (obwohl dafür schon 2 PKAs zuständig sind) und die meiste Zeit steht sie vorne bei uns rum und langweilt sich. Das tut mir echt Leid. Wenn ich an ihrer Stelle wäre würde ich mich fragen, was der Scheiß soll? Ich glaub, sie wollte eigentlich noch was für ihre Prüfung lernen, aber bei uns lernt sie gerade wohl nix. 

Alles doof... wenigstens ist mein Chef und seine Freundin heute nicht da (sie heiraten *g*) und somit wirds bei uns schön entspannt... 

5.2.10 07:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen