Magen-Darm und 47 Stunden Woche

Ich sag nur, die Woche hat's echt in sich...

Aber bevor ich es vergesse: unsere ehemalige PTA wird uns wohl nicht mehr von ihrer Firma aus besuchen kommen. Bis jetzt ist sie jedenfalls nicht aufgetaucht (sie wollte ja letzte Woche kommen) und bei meiner Mutter war sie schon... Direkt mal meine Mutter ausgequetscht, sie meinte aber nur sie wäre nicht beeindruckt gewesen und erinnert sich kaum an die Frau. Hähä :>

Na gut, die Woche gerade ist recht schwierig. Am Montag kam unsere neue PTA mit Magen-Darm an. Die wurde dann aber zum Abend hin nach Hause geschickt, weil wir ja ne schwangere Apothekerin da haben... die sich natürlich trotzdem angesteckt hat.
Gestern kam ich dann ganz friedlich zur Arbeit und was ist? Ich hatte mich schön auf meinen freien Nachmittag gefreut, sollte dann aber bleiben. Tja, so ist das Leben. Diese Woche werde ich den freien Nachmittag auch nicht mehr bekommen, daher die 47 Stunden Woche *ächtz*

Dafür hab ich dann nächste Woche nur 3 Arbeitstage :P Das ist doch auch schön.

10.2.10 08:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen